Digitale Pflegeberatung

Status: in Umsetzung

Bei diesem Projekt stehen die Erprobung von digitalen End to end Prozesen in der kommunalen Pflegeberatung im Fokus. Von der Ansprache und Beratung der Betroffenen über die Dokumentation bis hin zur Kommunikation mit den Pflegedienstleistern und Selbsthilfegruppen, werden alle angebotenen Dienstleistungen und verwaltungsinternen Dokumentationsprozesse digitalisiert. Die Kontaktaufnahme im Pflegefall soll so durch den Einsatz digitaler Werkzeuge vereinfacht werden. Dies soll eine Ergänzung zu den bereits bestehenden Dienstleistungen im Bereich Pflegeberatung des Kreises Soest und des Märkischen Kreises darstellen. Das Projekt Digitale Pflegeberatung involviert die Beratungsstellen bei Stadt und Kreis Soest. Als Partner ist außerdem der Märkische Kreis dabei. Die Wirtschaftsförderung des Kreises Soest (WfG) ist Antragssteller und Treiberin des Projekts.

 

Gesundheit, E-Government, Digitale Verwaltung

Kontakt

Sie haben eine Frage an unser Team, zu den Projekten der Digitalen Modellregion, oder wollen sich selbst einbringen?

Dann schreiben Sie uns gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie uns an:
02921 / 103-1010

Gefördert durch


© 2019 Soest Digital