Digitalisierung im Fachwerk

Digitalisierung ist für viele ein abstrakter Begriff, der sich nicht so richtig greifen lässt. Das StadtLABOR arbeitet daran, das zu ändern. Als Schaufenster für den digitalen Wandel in Soest ist es der Ort, an dem Veränderung erprobt und als Impulse weitergegeben wird – in die Stadtgesellschaft und die Verwaltung gleichermaßen.

Das Team im StadtLABOR sind Elisabeth Söllner und Helge Ernst zusammen mit Leonie Bitting (Projektbüro Digitale Modellregion) und Stephan Siegert (Smart City Manager). Sie alle sind auch Teil von Soest Digital.

Als Schnittstelle zwischen der Stadtgesellschaft, der Verwaltung und dem Team Soest Digital dient das StadtLABOR als ‚Prozessor‘ für Digitalisierung, Austausch und Beteiligung. Neben Veranstaltungen mit Bürgerinnen und Bürgern sowie örtlichen Institutionen und Vereinen ist das StadtLABOR ein Experimentierraum für neue Arbeitsmethoden und digitale Tools. Es steht allen Interessierten als Anlaufstelle für Fragen, Ideen und einen informellen Austausch zu digitalen Themen zur Verfügung.

Das StadtLABOR ist eine Einrichtung der Stadt Soest und wird als Projekt im Rahmen der Digitalen Modellkommune Soest vom Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Hier erfahren Sie mehr über das Projekt. 

Öffnungszeiten & Kontakt:

Dienstag bis Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Adresse:

Marktstr. 20a
59494 Soest

Jederzeit erreichbar unter:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 2921 1035229 (Elisabeth Söllner)

Telefon: +49 2921 1031010 (Helge Ernst)


Impressionen

© 2022 Soest Digital