Mobihell

Status: befürwortet

Der Berufsverkehr zu den vielen Firmen in Südwestfalen findet derzeit als Individualverkehr statt und produziert damit enorm viel Verkehr und CO2. Die Pendler und Firmen auf einer Mobilitätsplattform mit dem Fokus auf neue umweltfreundliche Formen der Mobilität im ländlichen Raum zu vernetzen, ist Ziel des Projekts des Kreises Soest. So sollen bspw. Pendler*innen Fahrgemeinschaften digital besser organisieren können. Mit einer zuverlässigen Anschlussmobilität (z.B. per Firmenshuttle) sollen ebenfalls Fahrten eingespart werden. Auch die intelligente Nutzung von Firmenwagen als Carsharing-Fahrzeuge wird erprobt.

Umwelt, Öffentlicher Raum, Soziale Innovation, Mobilität, New Work

Kontakt

Sie haben eine Frage an unser Team, zu den Projekten der Digitalen Modellregion, oder wollen sich selbst einbringen?

Dann schreiben Sie uns gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie uns an:
02921 / 103-1010

Gefördert durch


© 2019 Soest Digital