Roadshow Digitale Modellregionen und eGovernment

Ein wichtiges Ziel der Digitalen Modelregionen ist, Lösungen zu entwickeln, die NRW-weit übertragbar sind. So entfalten auch die Projekte und Ideen aus Soest künftig eine landesweite Wirkung. Um diesen Wissenstransfer kümmert sich im Auftrag des Ministeriums der Dachverband der kommunalen IT-Dienstleister KDN. Zum Thema Übertragbarkeit im Bereich eGovernment hat der KDN eine Roadshow ins Leben gerufen. Diese war am 09.10.2019 zu Gast in Soest. Gäste aus Kommunalverwaltungen in ganz NRW konnten sich ein Bild über Best Practice Beispiele made in Soest machen.

Im historischen Ambiente des Blauen Saals im Soester Rathauses wurden die Projekte - v.a. aus dem Bereich eGovenment – im Detail vorgestellt. Im Anschluss an die Präsentation und einen Key Note Vortrag von Michael Schuchardt, Leiter des Competence Center Digitalisierung beim KDN, hatte das Fachpublikum noch Gelegenheit in 4 Workshops wichtige Themen aus Soest Digital zu vertiefen. Themen waren hier die Mobilität im ländlichen Raum, eGovernment (Rathaus online), das 3D-Stadtmodell und das Stadtlabor. Die Workshops lieferten für das Projektteam von Soest Digital wertvolle Informationen für die weitere Arbeit.

Entsprechend positiv fällt auch das Fazit von Jörg Radandt, Fachbereichsleiter und Projektleiter in Soest aus: „Die Roadshow hatte eine durchweg positive Resonanz bei den Besuchern. Wir freuen uns, dass Soest als Mittelzentrum im ländlichen Raum als gutes Beispiel für andere Mittel- und Kleinstädte bei den Themen E-Government und Smart City voran geht“.

Die Präsentationen zur Veranstaltung können hier heruntergeladen werden.

 

Kontakt

Sie haben eine Frage an unser Team, zu den Projekten der Digitalen Modellregion, oder wollen sich selbst einbringen?

Dann schreiben Sie uns gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie uns an:
02921 / 103-5227

Gefördert durch


© 2019 Soest Digital