Straßenzustands-erfassung und –auswertung über KI

Status: in Umsetzung

Die Erfassung aller Straßenschäden im Stadtgebiet ist bisher nur durch enormen Kosten-, Zeit- und Personalaufwand möglich. Daher fehlen der Verwaltung aktuelle Daten für die Planung. Werden Aufnahmen von Straßenbefahrungen mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) ausgewertet, verbessert das die Datengrundlage enorm. Dafür werden die bestehenden kommunalen Fahrzeuge mit einem Smartphone ausgestattet, das bei der regulären Befahrung über die herkömmliche Telefonkamera Schäden präzise erfasst. Die Stadt Soest arbeitet hierfür mit dem Start-up Vialytics zusammen und ermittelt neben Straßen- auch Radund Gehweg-Schäden.

Öffentlicher Raum, Sicherheit, Daten, Technischer Fortschritt, E-Government

Kontakt

Sie haben eine Frage an unser Team, zu den Projekten der Digitalen Modellregion, oder wollen sich selbst einbringen?

Dann schreiben Sie uns gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie uns an:
02921 / 103-1010

Gefördert durch


© 2019 Soest Digital