EiLE – E-kompetenz in Lehre und Einzelhandel

Status: in Umsetzung

Ohne Online-Handel sind auch stationäre Einzelhändler künftig nicht mehr wettbewerbsfähig. Daher bietet das Soester Hubertus-Schwartz-Berufskollegs eine gemeinsam mit der FH Südwestfalen und der QUA-LiS NRW entwickelte Zusatzqualifikation für Auszubildende des regionalen Einzelhandels an, die ab Februar 2020 in einer Kombination aus Präsenz- und Distanzlernphasen durchgeführt wird. Die Auszubildenden, die praxisbezogene E-Commerce-Kompetenzen erwerben, unterstützen als Multiplikatoren ihre Ausbildungsbetriebe bei der Digitalisierung des Handels. Gleichzeitig werden auch Lehrer*innen durch eine begleitende Qualifizierung sowie eine aktive Einbindung in das Kursformat in ihren E-Commerce- und E-Learning-Kompetenzen gestärkt.

www.zusatzqualifikation-ecommerce.de

Umwelt, Stadtgestaltung, Ehrenamt, Energie, Kultur, Bildung, Wertschöpfung

Kontakt

Sie haben eine Frage an unser Team, zu den Projekten der Digitalen Modellregion, oder wollen sich selbst einbringen?

Dann schreiben Sie uns gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder rufen Sie uns an:
02921 / 103-1010

Gefördert durch


© 2019 Soest Digital